Kontakt

Stadthalle Osterode a.H.
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522 / 91680-10
info.stadthalle@osterode.de

 

Die Theaterkasse hat am 06. Juni 2024 bis 20 Uhr geöffnet.

 

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse

Montag
9:00 – 12:00 Uhr und
15:00–18:00 Uhr
Dienstag
9:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
15:00 – 18:00 Uhr
Freitag
geschlossen

 

Sommerpause der Stadthalle Osterode am Harz

Vom 01. bis zum 21. Juli 2024 bleibt die Stadthalle Osterode am Harz geschlossen.

 

 

Bankverbindung 
Sparkasse Osterode am Harz
Kto: 82 685 BLZ: 263 510 15
IBAN: DE15263510150000082685
SWIFT-BIC: NOLADE21HZB

 

 

Folgt uns auf:

 

 

 

<<  Juni 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
101112131415
17181920212223
24252627282930
E-MailDruckenExportiere ICS

Reinhold Beckmann Duo

Veranstaltung

Reinhold Beckmann Duo
Titel:
Reinhold Beckmann Duo
Wann:
Do, 31. März 2022, 20:00 h
Info:
Ticketverkauf in der Stadthalle und im Web-Shop - ,
Kategorie:
Musik

Beschreibung

Die Veranstaltung wurde vom 02.12.2021 auf diesen Termin verschoben.
Bitte beachten: Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

 

REINHOLD BECKMANN DUO
"Haltbar bis Ende!"


An Reinhold Beckmann verblüfft am meisten die Selbstverständlichkeit seines musikalischen Auftretens. Sein Gesang ist so lässig, unbefangen und zwanglos, dass man glauben möchte, er mache schon immer Musik und nur Musik. Reinhold Beckmann ist aber nicht nur ein Könner, sondern auch ein Kenner guter Musik.
Er ist ein Singer/Songwriter mit Herzblut und feinem Gespür für gute Geschichten, die er in seinen Songs charmant, nachdenklich und angenehm selbstironisch erzählt. Das schöne Scheitern gehört dazu, so wie der Blick auf die kleinen Macken des Alltags. Beckmann holt die Menschen mit seiner Musik ab. Sein Duo mit Johannes Wennrich steht für virtuoses Gitarrenspiel, für gefühlvolle Balladen und ebenso für beeindruckend kraftvolle, fast rockige Nummern. Immer wieder staunt man über seine Spielfreude, die scheinbare Mühelosigkeit des Auftritts und seine absolute Souveränität.

Ticketpreis: 20,00 €
Schüler / Studenten: 15,00 €