Foto-Ruthe-live-Foto-Bjrn-Gaus-klein Rdiger-Hoffmann-credit-Nadine-Dilly-klein foto_angelika_milster_2096124990 ohnsorg_theater_2__foto_oliver_fantitsch__klein_2009265956 schwanensee_foto_timur_kinzikeev__klein_657919492 Foto-Melanie-Martin-and-friends Pressefoto---Werner-Momsen-Michel-Lwenherz

Ruthe Live
Mi. 11.12.2019, 20:00 Uhr

Rüdiger Hoffmann
Fr. 13.12.2019, 20:00 Uhr

Angelika Milster
10.01.2020

Ohnsorgtheater

11.01.2020

Ballett Schwanensee

15.01.2020

Melanie Mau & Martin Schnella

26. Dezember 2019 

Werner Momsen
07.02.2020

Kontakt

Stadthalle Osterode am Harz
Dörgestraße 28
37520 Osterode am Harz
Tel.: 05522 / 91680-10

 

Öffnungszeiten 

Mo-Mi und Fr:   
09:00-12:00 Uhr
Mo und Do:     
15:00-18:00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten Feiertag:

Heiligabend:
09:00-12:00 Uhr
1. Weihnachtstag:
geschlossen
2. Weihnachtstag:
18:00-19:30 Uhr (Abendkasse) 

27.12.2020:
09:00-12:00 Uhr

30.12.2019 – 03.01.2020:
geschlossen

 

 

Bankverbindung 
Sparkasse Osterode am Harz
Kto: 82 685 BLZ: 263 510 15
IBAN: DE15263510150000082685
SWIFT-BIC: NOLADE21HZB

 

 

 

 

 

 

 

<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101215
16171819202122
232425
3031     
E-MailDruckenExportiere ICS

Melanie Mau & Martin Schnella - Pieces To Remember

Veranstaltung

Melanie Mau & Martin Schnella - Pieces To Remember
Titel:
Melanie Mau & Martin Schnella - Pieces To Remember
Wann:
Do, 26. Dezember 2019, 19:00 h
Info:
Ticketverkauf in der Stadthalle und im Web-Shop - ,
Kategorie:
Musik

Beschreibung

Melanie Mau & Martin Schnella

Pieces To Remember

 

Special Guests: Marek Arnold & Manuel Schmid 

 

Die Konzertabende am 26. Dezember sind in der Stadthalle Osterode schon zur Tradition geworden. In diesem Jahr werden Melanie Mau und Martin Schnella als Quartett den musikalischen Jahresausklang bestreiten. Gemeinsam mit ihren Freunden Lars Lehmann am Bass und Neuzugang Simon Schröder an der Percussion, spielen sie eigene Interpretationen ihrer Lieblingssongs aus den unterschiedlichsten Genres. Neben vielen Klassikern der Progressive Rock-, Hard Rock- und Pop Geschichte, darf es auch der ein oder andere Song aus dem Heavy Metal sein, den sie in einem völlig neuen akustischen Sound präsentieren. Durch ihre Liebe zur irischen Musik, bekommen einige Songs einen keltischen Touch und auch in ihren eigenen Kompositionen spielen sie mit diesem Flair. Die Konzertbesucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit handgemachter Musik in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre.

 

Eröffnen werden Marek Arnold & Manuel Schmid, die einige Songs ihres aktuellen Albums “Zeiten” zum Besten geben. Marek selbst ist aktiv an Melanies und Martins Rock Oper Projekt “Flaming Row” als Keyboarder und Saxofonist beteiligt und ist in der internationalen Progressive-Rock-Szene längst eine feste Größe. Manuel sorgte bereits mit seinen vorangegangenen Alben in der deutschsprachigen Musikszene für viel Aufsehen und ist seit einigen Jahren fester Sänger und Keyboarder der legedären Ost-Rock Band “Stern Combo Meissen”. In Osterode präsentieren die beiden Musiker eine konsequente Symbiose ihrer musikalischen Stärken. Wie ein roter Faden ziehen sich die tiefgründigen Texte durch die vielschichtig angelegten Arrangements. Neben den eigenen Songs befinden sich auch einige Ost-Rock Klassiker bekannter Größen wie z.B. Lift im Repertoir.

 


 

Ticketpreise: ab 18,00 €